Gebackenes Preiselbeer-Hähnchen-Rezept

Dieses einfache Rezept für gebackenes Preiselbeer-Hähnchen ist Ihre Eintrittskarte zu einem gemütlichen und festlichen Abendessen, das Sie mit wenig Aufwand zubereiten können! Sie werden die kräftigen Aromen von frisch gehacktem Knoblauch, Rosmarin, Zitrusfrüchten und spritzig-süßen frischen Cranberries in einer Pfanne lieben.

Gebackenes Preiselbeer-Hühnchen mit mediterranem Einschlag

Mit einem gemütlichen gebackenen Hähnchen kann man nichts falsch machen, besonders wenn es mit Rosmarin gewürzt ist. Aber wenn Sie Ihrem Hähnchen einen festlichen Charakter verleihen wollen, sollten Sie Preiselbeeren hinzufügen!

Dieses gebackene Hähnchen mit Preiselbeeren ist ein echter Hingucker mit wenig Aufwand!

Die Aromastars in diesem Hähnchenrezept sind eindeutig mediterran: Knoblauch, Rosmarin und Zitrusfrüchte – ergänzt durch frische Preiselbeeren. Nach dem Backen werden die Cranberries weich und bilden einen köstlichen, würzig-süßen Belag für das Hähnchen. Der perfekte Farb- und Geschmacksknaller!

Dieses gebackene Hähnchengericht ist recht einfach zuzubereiten. Zunächst wird das Huhn gewürzt und die Preiselbeeren in einer Mischung aus braunem Zucker und Weißweinessig eingeweicht. (Dies trägt dazu bei, die Cranberries zu zerkleinern, indem es die Haut aufweicht und einen Teil ihrer natürlichen Süße hervorhebt). Dann wird alles zusammen gebacken, bis

Zutaten

Hier finden Sie die Zutaten für dieses festtagstaugliche gebackene Hähnchen:

  • Frische Preiselbeeren: Die Hauptzutat, die für eine festliche Note sorgt, aber auch für Glanz und Geschmack.
  • Hähnchen mit Knochen und Haut: Ich habe zwei Hühnerbrüste und vier Hühnerschenkel verwendet, aber Sie können auch alles verwenden, was Sie zur Hand haben. 
  • Natives Olivenöl extra Etwas davon zum Anbraten des Huhns verwenden, den Rest zum Marinieren von Huhn, Gemüse und Zitronenhälften.
  • Frischer Knoblauch: Es geht nichts über frischen Knoblauch, mit dem das Huhn eingerieben wird! Ich reibe es gerne sowohl auf als auch unter die Haut, um ein Maximum an Geschmack zu erreichen.
  • Gewürze: Süße Paprika und frischer RosmarinZitrone: Die Zitrone verleiht dem Hühnerfleisch einen leckeren Zitrusgeschmack, der immer gut zu einem Hühnergericht passt. Wenn Sie den Saft verbraucht haben, heben Sie die gebrauchten Zitronenhälften auf!
  • Gelbe Zwiebel undStaudensellerieWeißweinessigBraunerZucker: Brauner Zucker und Weißweinessig mildern den herben Geschmack frischer Cranberries und betonen ihre Süße.
  • Hühnerbrühe oder Wasser

So bereiten Sie frische Cranberries für dieses Rezept vor

Frische Cranberries sind ideal für dieses Rezept für gebackenes Hähnchen. Und zu unserem Glück sind sie in der Regel im Herbst und bis in den Dezember hinein in Lebensmittelgeschäften erhältlich und eignen sich für alle Arten der Weihnachtsküche. Beachten Sie diese Tipps bei der Zubereitung von Cranberries zum Kochen:

  • Wählen Sie gute Cranberries aus: Wählen Sie Cranberries, die prall aussehen und eine satte, dunkle Farbe haben. Außerdem sollten sie sich fest anfühlen. Werfen Sie alle Beeren weg, die schrumpelig oder faul aussehen und braune Flecken aufweisen. (Übrigens: Frische Cranberries von guter Qualität halten sich im Kühlschrank in einem dicht schließenden Beutel mit Reißverschluss bis zu 2 Monate: Spülen Sie die Cranberries gut mit Wasser ab, um sie zu reinigen. Eventuell noch vorhandene Stiele entfernen. Tupfen Sie sie mit einem Küchentuch trocken, bevor Sie sie für dieses Rezept verwenden. 
  • Die Cranberries einweichen: Um den säuerlichen Geschmack der frischen Cranberries zu mildern, sollten Sie sie einweichen. Das Mazerieren ist eine Technik, die dem Marinieren ähnlich ist. Dabei werden die Früchte in einer Mischung aus Flüssigkeit und Zucker eingeweicht, um sie ein wenig zu zerkleinern. In diesem Fall verwenden Sie braunen Zucker und ein wenig Weißweinessig. Dadurch wird die harte Schale der frischen Cranberries aufgeweicht und ihre natürliche Süße herausgezogen. Lassen Sie sie etwa 10 Minuten ruhen.

Wie man ein Preiselbeer-Hähnchen zubereitet: Schritt für Schritt

Die Zubereitung dieses einfachen, gesunden Hähnchengerichts in einer Pfanne erfordert wenig Vorbereitung. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Herstellung.

Die Cranberries vorbereiten: Die Beeren mit braunem Zucker und Essig vermischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, während Sie das Huhn zubereiten. Dies trägt dazu bei, ihre harte Schale aufzubrechen.

Das Huhn würzen und marinieren. Ich reibe den frisch gehackten Knoblauch gerne unter die Hühnerhaut, das gibt dem Fleisch viel mehr Geschmack. Reiben Sie das Hähnchen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Paprika ein, wobei Sie auch etwas unter die Haut geben. (Sie können hier frischen Rosmarin oder eine kleinere Menge getrockneten Rosmarin verwenden).

Eine große Schüssel oder einen tiefen Teller mit nativem Olivenöl extra, Weißweinessig und Zitronensaft vorbereiten. Das gewürzte Hühnerfleisch zusammen mit dem Sellerie und den Zwiebeln hinzufügen. Lassen Sie es marinieren.

Das Hähnchen anbraten. Vor dem Backen die Hähnchenteile in einer Pfanne mit etwas Olivenöl extra vergine anbraten. Wenn Sie dem Huhn vor dem Backen eine leichte Kruste geben, wird der Saft eingeschlossen und die Stücke bleiben schön feucht.

Das Hähnchen backen. Das Hähnchen mit dem Sellerie, den Zwiebeln und den Zitronenhälften in eine große Auflaufform geben. Etwa ½ Tasse Hühnerbrühe (oder Wasser) hinzufügen und mit den gezuckerten Preiselbeeren garnieren.

Im auf 220°C vorgeheizten Ofen 35 bis 40 Minuten backen oder bis die Innentemperatur des Hähnchens 80°C erreicht hat.

Was man dazu serviert

Wenn Sie dieses Preiselbeerhähnchen als Hauptgericht für ein besonderes Abendessen verwenden, gibt es viele Beilagen und Salate, die dazu passen. Ich werde ein paar Favoriten nennen:

Beilagen: Griechische Kartoffeln; Libanesischer Reis; Gebratener Rosenkohl; Kräuterkartoffeln

Salate: Rasierter Rosenkohlsalat; Mediterraner Orangensalat; Tabouli; Griechischer Salat

Zusätzliche FAQ zu Rezepten

Wie lange backt man Hähnchen mit Knochen?

Bei 220°C braucht das Huhn mit Knochen etwa 30 bis 35 Minuten. Nach etwa 25 Minuten mit einem Fleischthermometer, das in die dickste Stelle des Hähnchens gesteckt wird, die Temperatur prüfen. Gekochtes Huhn hat eine Innentemperatur von 80°C .

Kann ich für dieses Rezept Hühnchen ohne Knochen verwenden?

Das können Sie auf jeden Fall. Einer unserer Leser, Christopher, hat es mit Hühnchen ohne Knochen ausprobiert und es hat ihm gut geschmeckt. Ich empfehle in diesem Fall Hähnchenschenkel. Braten Sie das Hähnchen zunächst ein paar Minuten auf jeder Seite an und backen Sie es dann etwa 25 Minuten lang, bis es durchgebraten ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Cranberries in dieser Zeit gut genug garen, können Sie sie vor dem Hinzufügen zum Hähnchen noch ein paar Minuten backen.

Kann ich gefrorene Cranberries verwenden?

Wenn Sie keine frischen Cranberries finden können, eignen sich auch gefrorene Cranberries für dieses Rezept für gebackenes Cranberry-Huhn. Zur Zubereitung tauen Sie sie vorher auf und lassen sie gut abtropfen. Bei gefrorenen Cranberries brauchen Sie keinen Weißweinessig zu verwenden, aber Sie müssen sie vor der Verwendung in diesem Rezept in etwas braunem Zucker schwenken.

Ein weiteres Rezepte mit gebackenem Huhn, die Ihnen gefallen könnten

Gebackenes Preiselbeer-Hähnchen mit Rosmarin

Dieses einfache Rezept für gebackenes Preiselbeerhuhn mit Rosmarin ist das perfekte Festtagsessen! Die kräftigen Aromen von frischem Knoblauch, Rosmarin, Zitrusfrüchten und würzig-süßen Preiselbeeren vereinen sich in diesem Gericht zu einem echten Hingucker. Wenn Sie möchten, können Sie das Hähnchen mit den Gewürzen und Zitrusfrüchten ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren, oder Sie machen es wie im Rezept beschrieben und lassen es ein paar Minuten bei Raumtemperatur ziehen.

  • Vorbereitungszeit 15 Minuten
  • Kochzeit 45 Minuten
  • Portionen 6 Personen
  • Kalorien 145.2 kcal

Zutaten

  • 2 Tassen frische Preiselbeeren
  • ⅓ Tasse brauner Zucker
  • 2-3 Esslöffel Weißweinessig mehr für später
  • 6 Stücke mit Knochen Hähnchen mit Haut (ich habe 2 Hähnchenbrüste und 4 Oberschenkel verwendet)
  • 6-8 Knoblauchzehen gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Esslöffel gehackter frischer Rosmarin 1 ½ Teelöffel getrockneter
  • 1 Teelöffel edelsüßer Paprika
  • ⅓ Tasse Natives Olivenöl extra 
  • 1 Zitrone Saft (gebrauchte Zitronenhälften nicht verwerfen)
  • 1 große gelbe Zwiebel gehackt
  • 3 Staudensellerie gehackt
  • ½ Tasse Hühnerbrühe oder Wasser
  • Mehr frischer Rosmarin zum Garnieren

Anweisungen

In einer kleinen Schüssel die Cranberries, den braunen Zucker und den Weißweinessig vermischen. Vorerst beiseite legen.

Die Hähnchenteile trocken tupfen. Das Hähnchen von beiden Seiten mit dem gehackten Knoblauch einreiben (darauf achten, dass ein Teil des Knoblauchs unter die Haut des Hähnchens kommt). Gut mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin und Paprika mischen und die Hähnchenteile auf beiden Seiten und unter der Haut damit bestreichen.

In einer großen Schüssel oder einem tiefen Teller das Olivenöl, den Zitronensaft und 2 Esslöffel Weißweinessig vermischen. Nun das Hähnchen, den Sellerie, die Zwiebeln und die verwendeten Zitronenhälften hinzufügen. Arbeiten Sie alles mit sauberen Händen zusammen. Beiseite stellen und etwa 15 Minuten marinieren.

Den Backofen auf auf 220°C vorheizen. 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Legen Sie das Hähnchen mit der Hautseite nach unten und braten Sie es 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Umdrehen und auf der anderen Seite anbraten.

Das Hähnchen, die Zwiebeln, den Sellerie, die Zitronenhälften und die Flüssigkeit aus der Marinade in eine leicht geölte Auflaufform geben. ½ Tasse Wasser oder Hühnerbrühe hinzugeben, dann die gezuckerten Cranberries hinzufügen. Im auf 220°C erhitzten Ofen 35 bis 40 Minuten backen oder bis das Hähnchen vollständig durchgegart ist. Heiß mit Reis und Ihrem Lieblingssalat servieren.

Tipps

Wenn Sie möchten, können Sie das Huhn vor dem Backen anbraten, um den Saft einzuschließen und das Huhn feucht zu halten.


Wenn Sie stattdessen Hähnchen ohne Knochen verwenden möchten, empfehle ich Hähnchenschenkel. Braten Sie sie zunächst ein paar Minuten auf jeder Seite an. Die Backzeit anpassen; Schenkel ohne Knochen brauchen etwa 25 Minuten im Ofen.


Gefrorene Cranberries als Option: Wenn Sie keine frischen Cranberries finden können, eignen sich auch gefrorene Cranberries für dieses Rezept für gebackenes Cranberry-Huhn. Zur Zubereitung tauen Sie sie vorher auf und lassen sie gut abtropfen. Für gefrorene Cranberries brauchen Sie keinen Weißweinessig zu verwenden, aber Sie sollten sie vor der Verwendung in diesem Rezept in braunem Zucker schwenken.

Ernährung

Kalorien: 145.2kcal | Kohlenhydrate: 9 g | Eiweiß: 1.4 g | Fett: 12.4 g